Blinzeln hilft gegen juckende Augen

 

Das Blinzeln ist eine essentielle Funktion des Körpers, die, wie das Atmen, spontan geschieht. Blinzeln verteilt frische Tränenflüssigkeit auf der Oberfläche unserer Augen und säubert diese.

Was passiert wenn wir blinzeln?

Als Blinzeln bezeichnet man das schnelle Schließen und erneute Öffnen des Augenlids. Wenn Sie blinzeln, wird der Tränenfilm über die Augenoberfläche verteilt. Eine Funktion dieses Films ist es, die Verdunstung der Feuchtigkeit auf dem Auge zu verringern. Dies verhindert, dass das Auge austrocknet. Die sogenannte Lipidschicht des Tränenfilms schließt die Feuchtigkeit auf derOberfläche des Auges ein. Risse oder Verschiebungen der Lipidschicht können dazu führen, dass noch mehr Feuchtigkeit von der Augenoberfläche entweichen kann. In der Minute blinzeln wir ca. 10-15 mal.

Wie wichtig ist es, regelmäßig zu blinzeln?

Blinzeln verteilt in einem gleichmäßigen Intervall Feuchtigkeit und Lipide auf der Augenoberfläche. Ohne dies könnten unsere Augen austrocknen oder sogar in ihrer Funktion eingeschränkt werden. Deswegen ist es wichtig, die Lidschlagaktivität zu unterstützen, wenn bei Ihnen Symptome von Trockenheit auftreten.

Wie können Sie sich selbst daran erinnern, zu blinzeln?

Es ist wichtig, dass Sie Wege finden, um Ihre Augen vom Bildschirm abzuwenden, damit Sie Ihre Lidschlagfrequenz wiederherstellen können. Normalerweise blinzelt man ca. 10-15-mal in der Minute. Fokussiertes Schauen auf den Bildschirm kann diese Frequenz reduzieren. Regelmäßige Pausen fern von Ihrem Arbeitsplatz können verhindern, dass Ihre Augen sich zu lange auf einen bestimmten Punkt fokussieren. So wird die normale Lidschlagfrequenz wiederhergestellt. Bewusstes Blinzeln kann Ihnen dabei helfen, den Tränenfilm neu zu verteilen.

Tipp: Hinterlassen Sie sich selbst ein Post-it an Ihrem PC mit dem Wort: “Blinzle!”, um Sie selbst daran zu erinnern, dies auch regelmäßig zu tun.

Mehr Feuchtigkeit für Ihre Augen

Optrex kann dabei helfen, das Feuchtigkeitslevel Ihrer Augen zu stabilisieren, wenn diese sich trocken, müde oder gereizt anfühlen. Die spezielle Formel von Optrex ActiDrops 2in1 befeuchtet trockene und gereizte Augen. Sie spüren einen sofortigen Unterschied.

Sollten die Symptome weiter anhalten, suchen Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Optiker auf, um herauszufinden, was die Ursache ist.

Für weitere Informationen zu den Optrex ActiDrops 2in1 für trockene Augen fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Discover RB! FacebookTwitterYouTube