Für den Alltag

Wie können Sie Augeninfektionen vorbeugen

 

Augeninfektionen können extrem unangenehm und zudem hoch ansteckend sein. Hier finden Sie Tipps, wie Sie es vermeiden können, eine Infektion zu bekommen:

  • Waschen Sie immer Ihre Hände, bevor Sie Ihre eigenen Augen oder die Augen anderer berühren
  • Wenn Sie Monatslinsen tragen, sollten Sie ganz genau die entsprechenden Hygienevorschriften befolgen, um keine Keime ins Auge zu bringen.
  • Der Tränenfilm des Auges bietet einen natürlichen Schutz vor Infektionen. Kontaktlinsenträger neigen besonders dazu, trockene, gereizte Augen zu bekommen und sind dadurch auch anfälliger für Augeninfektionen. Mit Optrex ActiSpray 2in1 für trockene + gereizte Augen können Sie die Schäden in der äußeren Schutzschicht des Tränenfilms stabilisieren. Dadurch kann die Tränenflüssigkeit nicht so schnell aus dem Auge verdunsten, das Auge bleibt gut befeuchtet und natürlich vor Infektionen geschützt.
  • Entfernen Sie abends vor dem Schlafengehen gründlich das Augen Make Up.
  • Im Falle einer Augeninfektion, sollten Sie es vermeiden ins Auge zu fassen und Kontaktlinsen zu tragen. Suchen Sie Rat bei einem Augenarzt oder Apotheker.

 

Discover RB! FacebookTwitterYouTube