Leiden Sie unter müden Augen?

 

In der heutigen schnelllebigen Welt sind müde Augen für viele Menschen Bestandteil ihres täglichen Lebens. Während die meisten von uns nicht lange genug schlafen, gibt es noch viele andere Faktoren, die müde Augen verursachen können. Unsere Augen können viel über uns verraten und wenn wir die Anzeichen müder Augen ignorieren, können wir insgesamt müde und abgeschlagen aussehen. Mit bis zu acht Stunden täglich am Bildschirm und langen Fahrten zur Arbeit ist es kein Wunder, dass unsere Augen nicht genug Pausen bekommen. Wenn Sie eines der folgenden Anzeichen bemerken, gibt es glücklicherweise einfache Maßnahmen, die den Symptomen entgegenwirken und Sie besser aussehen lassen.

Anzeichen von müden Augen

Haben Sie sich schon einmal dabei ertappt, dass Sie Ihre Augen reiben? Das kann ein deutliches Zeichen für müde Augen sein. Leider kann das Reiben an den Augen alles noch schlimmer machen, weil es Beschädigungen an der Netzhaut und Irritationen hervorrufen kann. Vielleicht haben Sie bemerkt, dass Ihre Augenlider sich schwer anfühlen, wenn Sie an Ihrem Schreibtisch bei der Arbeit sitzen. Anzeichen müder Augen können auch im Spiegel in Form von geschwollenen Augen sichtbar sein. Auch die Haut um die Augen kann auch viel über die Gesundheit Ihrer Augen aussagen, da müde Augen oft von dunklen Augenringen und geschwollener Haut begleitet werden. All diese Anzeichen können dazu führen, dass Sie müde und abgeschlagen aussehen.

Ursachen von müden Augen

Schlafstudien zeigen, dass Erwachsene heutzutage weniger schlafen und unter mehr Schlafstörungen leiden als frühere Generationen.[1] Schlafmangel ist einer der häufigsten Gründe für müde Augen. Während des Tages arbeiten die Muskeln der Augen konstant und verarbeiten die Eindrücke aus der Umgebung. Schlaf ist die Möglichkeit für den Körper und die Muskeln, sich für den nächsten Tag zu erholen. Ohne diese Erholung fühlen die Augen sich natürlich an, als würden Sie Überstunden machen.

Es gibt aber noch viele andere Faktoren, die müde Augen verursachen können. Jede Aktivität, die Fokussierung für einen langen Zeitraum ohne Pausen beinhaltet, belastet die Augen. Lesen, besonders bei wenig Licht, kann sehr anstrengend für die Augen sein. Auch lange Autofahrten sind eine Aktivität, die mit einem konstanten Fokus verbunden ist. Wenn dann noch die Klimaanlage und Abgase hinzukommen, wird es noch schlimmer. Die meisten von uns hängen stark von modernen Technologien ab und verbringen viel Zeit vor Computern, Smartphones und Tablets. Selbst wenn wir nach der Arbeit abschalten, geht die Zeit am Bildschirm für unsere Augen weiter, wenn wir Filme schauen oder Videospiele spielen. Das blaue Licht, das Bildschirme ausstrahlen, kann sich negativ auf Ihre Schlafqualität auswirken. Denn es täuscht Ihrem Körper vor, dass es noch Tag ist und verhindert so, dass er Melatonin zur Kontrolle des Schlaf- und Wachzyklus ausschüttet.

Erste Schritte gegen müde Augen

Ihre Schlafqualität zu verbessern ist leichter gesagt als getan, kann aber einer der wichtigsten Faktoren für die Erholung Ihrer Augen sein. Wenn Sie Probleme beim Einschlafen haben, warum limitieren Sie nicht abends die Zeit am Bildschirm? Andere Faktoren wie das richtige Essen oder die Reduktion von Koffein können ebenfalls zu einem gesunden Schlaf beitragen.

Auch tagsüber können Sie für Erholung für Ihre Augen sorgen, z.B. indem sie regelmäßig Pausen von Ihrem Bildschirm machen und dafür sorgen, dass beim Lesen der Raum richtig ausgeleuchtet ist.

Es gibt viele gute Gründe, warum Sie Anzeichen von müden Augen nicht ignorieren sollten. Mit ein paar einfachen Änderungen Ihres Lebensstils werden Sie feststellen, dass Ihre Augen sich erholter und erfrischter anfühlen. Sie werden sich außerdem aufmerksamer fühlen und Ihre Augen werden weniger schwer wirken. Langfristig kann nur ein wenig Pflege jeden Tag Ihren Augen dabei helfen, deren Gesundheit zu verbessern, damit sie auch in vielen Jahren noch strahlen.



[1]British Council Voices. Why aren't we getting enough sleep, and why does it matter? [Accessed December 2016] via https://www.britishcouncil.org/voices-magazine/why-arent-we-getting-enough-sleep-and-why-does-it-matter

Discover RB! FacebookTwitterYouTube