Gereizte Augen: Ursachen und Behandlung

 

Von den Computerbildschirmen in Ihrem Büro bis zu den Reizstoffen in der Luft, die bei einem kurzen Spaziergang in der Luft sind, gibt es viele Faktoren in Ihrem Alltag, die die Augen irritieren und reizen können. Anhängig von Art und Ausmaß der Beschwerden können entzündete Augen auf eine Reihe verschiedener Ursachen zurückzuführen sein. In den meisten Fällen sind entzündete Augen  leicht behandelbar. Bevor Sie aber mit einer entsprechenden Behandlung beginnen, ist es wichtig, die zugrundeliegende Ursache zu ermitteln.

Augenentzündungen können mit verschiedenen Symptomen einhergehen. Deswegen ist es wichtig zu wissen, wonach man Ausschau halten sollte und welche Symptome bedenklich sind. Viele Symptome verlaufen bei den meisten Menschen harmlos, können aber auch mit schweren Komplikationen verbunden sein. Entzündete Augen können ganz normal aussehen. Häufig tritt jedoch eine leichte Rötung auf und Ihre Augen fühlen sich gereizt an und brennen. Auch tränende Augen können als Symptom auftreten, wenn das Auge bei dem Versuch, die Entzündung zu lindern, mehr Tränenflüssigkeit produziert.[1] Die verschiedenen Symptome können nur ein Auge oder beide Augen gleichzeitig betreffen.

Ursachen

Harte Arbeit

Ein langer Tag bei der Arbeit kann großen Einfluss auf Ihre Augen haben. Eine von vielen Ursachen von gereizten Augen ist eine lange Zeit vor dem Bildschirm (oder einem Buch), bei der Sie lange den gleichen Punkt anstarren.

Umweltfaktoren

Darüber hinaus können äußere Faktoren wie Büros und Autos mit Klimaanlage oder Zentralheizung die Augen austrocknen und das Problem verstärken.

Auch die Luft um uns herum kann kleinere Augenreizungen verursachen.

Abgase, Rauch und Staub - besonders in den Großstädten - können empfindliche Augen irritieren und reizen. Dabei ist es wichtig zu bedenken, dass unsere Augen empfindlicher auf Reizstoffe reagieren, wenn wir älter werden. Dies ist so, weil das Auge immer weniger Tränenflüssigkeit produziert und die Lider weniger wirksam bei deren Verteilung sind, weshalb im Alter vermehrt trockene Augen auftreten.[2]

Trockene Augen

Ihre Augen müssen im Laufe des Tages Vieles durchmachen und das Resultat sind oft trockene Augen. Einige der häufigsten Ursachen für trockene Augen sind:

  • Tragen von Kontaktlinsen
  • Heißes oder windiges Klima (draußen und drinnen)
  • Hormonelle Veränderungen bei Frauen (z.B. in der Menopause, Schwangerschaft oder bei Einnahme der Anti-Baby-Pille)
  • Nebenwirkungen bestimmter Medikamente wie Antihistaminika und Antidepressiva[3]
  • Erkrankungen, die Ihre Tränenproduktion einschränken wie z.B. rheumatoide Arthritis[4]

Behandlung

Ein Augenproblem frühzeitig zu erkennen, kann Sie vor einer weiteren Reizung der Augen bewahren. Wenn Sie wissen, dass Sie gereizte Augen haben, kann das Optrex ActiSpray 2in1 für trockene und gereizte Augen eine Lösung sein. Es stabilisiert den Tränenfilm und verhindert das Verdunsten von Tränenflüssigkeit. Einfach auf die geschlossenen Augen gesprüht, lindert es die Beschwerden trockener und gereizter Augen sofort und für bis zu 4 Stunden.

Hinweise zur Pflege Ihrer Augen

Vermeiden Sie blendendes Licht von Computern, indem Sie die Bildschirmhelligkeit verringern.

Zusätzlich sollten Sie auf folgendes achten:

  • Schlafen Sie mehr.
  • Trinken Sie genug.
  • Ernähren Sie sich ausgewogen.
  • Reiben Sie nicht Ihre Augen.
  • Machen Sie regelmäßig Pausen von Ihrem Bildschirm. Das wird Ihnen helfen, Ihre Augen zu entspannen.

Fragen Sie Ihren Apothekern nach einer Empfehlung über geeignete Augenpflegeprodukte. Kontaktieren Sie außerdem immer einen Arzt, wenn Ihre Symptome länger anhalten oder stärker werden.



[1] NHS Choices. Dry eye syndrome. [Accessed January 2017] via http://www.nhs.uk/conditions/Dry-eye-syndrome/Pages/Introduction.aspx

[2] NHS Choices.  Dry eye syndrome - Causes. [Accessed February 2017] via http://www.nhs.uk/Conditions/Dry-eye-syndrome/Pages/Causes.aspx

[3] http://www.nhs.uk/conditions/Dry-eye-syndrome/Pages/Introduction.aspx

[4] http://www.webmd.com/eye-health/eye-health-dry-eyes#1

Discover RB! FacebookTwitterYouTube